Heilpraktikerschule Landsberg am Lech

Heilpraktikerausbildung

Naturheilkundliches Semester - Aufbaustudium

Traditionelle Naturheilkunde

Mit der Ausbildung “Traditionelle Naturheilkunde” bieten wir Ihnen ein Seminar an, das fundierte Kenntnisse und traditionelles Wissen aus dem Bereich der alten Naturheilkunde vermittelt.

Die theoretischen Grundlagen sind wichtiger Inhalt dieser Ausbildung. Ebenso erlernen Sie in umfassenden praktischen Übungen alle wichtigen traditionellen Ausleitungsverfahren, die Anwendung von naturheilkundlichen Rezepturen und die Neuraltherapie nach Huneke. Als diagnostisches Werkzeug ist die Harndiagnostik Bestandteil des Kurses sowie Einblicke in die Antlitzdiagnose.

Die traditionelle Naturheilkunde sollte Basiswissen für jeden Heilpraktiker sein.

Denn immer mehr Menschen wünschen sich von ihrem Therapeuten genau dieses alte Wissen. Nur mit guten Kenntnissen über die naturheilkundliche Denkweise, die Humoralpathologie, die Ausleitungsverfahren und Segmentlehre ist eine erfolgreiche Behandlung unter Berücksichtigung der Ganzheitlichkeit möglich.

Mit diesem traditionellen Wissensschatz, auf die neue Zeit zugeschnitten sowie ganzheitlicher alternativer Diagnostik können sie den Erwartungen Ihrer Patienten gerecht werden.

Viel mehr noch: Sie erfüllen Ihre eigenen Erwartungen an sich selbst, ein verantwortungsbewusster, erfolgreicher ganzheitlicher Therapeut zu sein.