Heilpraktikerschule Landsberg am Lech

Moderne Zivilisationskrankheiten nachhaltig behandeln - Vortrag

Cellsymbiosistherapie nach Dr. med Heinrich Kremer

Die Cellsymbiosistherapie® nach Dr. Kremer ist ein evolutionsbiologisch begründetes, grundlagenmedizinisches Therapiekonzept, welches durch ganzheitliche Labordiagnostik auf den Patienten abgestimmt wird.

Für die ständige Weiterentwicklung dieses Therapiekonzeptes werden stets die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse aus Medizin, Evolutionsbiologie, Quantenphysik und Biochemie integriert.

Die Cellsymbiosistherapie® weist logische Wege, durch Ernährungsumstellungen, Aufbau der Normalfunktion der Darmflora, Infusionen, Entgiftungstherapien und vor allen Dingen durch lichtabsorbierende Polyphenole, die Normalfunktionen der Zellen wieder herzustellen.

Dieses Therapiekonzept hat sich in der Praxis als außerordentlich effizient und einfach einsetzbar erwiesen. In idealer Weise lässt es sich auch mit bewährten naturheilkundlichen Verfahren kombinieren und ergänzen.

Folgende Krankheitsbilder werden mit der Cellsymbiosistherapie therapiert:
Burn-Out, Müdigkeitssyndrom, unerfüllter Kinderwunsch, Immunschwächen, Virus- und Pilzinfektionen, Herz-Kreislauferkrankungen, Allergien, Autoimmunerkrankungen, Polyneuropathien, Tinnitus, Neurodegenerative Erkrankungen wie Demenz und Parkinson, Störungen des Hormonsystems, Durchblutungsstörungen, Organdegeneration, …

Auch die Betreuung von (Leistungs-)Sportlern gehört mittlerweile zum festen Bestandteil der Cellsymbiosistherapie.


Termin: neuer Termin folgt
Uhrzeit: 18.30 – ca. 20.30 Uhr
Kosten: € 20,00 pro Person, € 16,00 für Ausbildungsteilnehmer der Schule
Anmeldung: bitte an das Büro der Heilpraktikerschule Landsberg


Dozent

HP Werner Kößl, geb. 1980, verheiratet und Vater von 2 Söhnen, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Naturheilkunde.
2010 absolvierte er in München erfolgreich die Prüfung zum Heilpraktiker.
Seit 2011 arbeitet er in eigener Praxis in Fuchstal.
Seine Therapieschwerpunkte in der Praxis: Cellsymbiosistherapie nach Dr. Kremer, Applied Kinesiology, Schwermetallausleitungen, MitoEnergy-Systemtherapie, Dorn-Therapie u.a.
Seit 2011 ist er als Dozent an der Heilpraktikerschule Landsberg und anderen Schulen tätig.