Heilpraktikerausbildung

Heilpraktikerschule Landsberg
Termine

Praktisches Wochenende für HPAs

Anamnese, Klinische Untersuchung und Injektionstechnik für HPAs

Diese 2 Seminartage sind Inhalt unserer 6-monatigen Prüfungsvorbereitung für Heilpraktiker.

Sie sind auch für externe Teilnehmer buchbar, die sich in einer anderen Form auf die Prüfung vor dem Amtsarzt vorbereiten.

Anamnese/Klinische Untersuchung

Die Fallaufnahme, Differentialdiagnose, Anamnese und körperliche Untersuchung sind fester Bestandteil des praktischen Teils der Überprüfung. Aber auch für den schriftlichen Teil kommt man ohne dieses Wissen nicht mehr aus.

Dieses Seminar führt Sie systematisch von der Anamnese mit Inspektion, Palpation, Perkussion, Auskultation und den Funktionsprüfungen und somit zur klinischen Untersuchung. 

Sie lernen und üben die Vorgehensweise für jedes Organsystem und praktizieren gegenseitig unter Anleitung jeden wichtigen Untersuchungsablauf.

Injektionstechnik

Heilpraktiker dürfen ihren Patienten Blut abnehmen und Injektionen verabreichen.

Daher werden Injektionstechniken auch regelmäßig in der schriftlichen und mündlichen Heilpraktikerprüfung abgefragt.

Die Schwerpunkte liegen dabei auf der hygienisch korrekten Durchführung, den Fehlerquellen, Kontraindikationen und Komplikationen.

An diesem Seminartag lernen Sie die wichtigsten Injektionstechniken kennen und üben praktisch am Injektionsarm.

 

Anamnese/Klinische Untersuchung

  • Termin: Samstag, 18. Januar 2020, 18. Juli 2020
  • Unterrichtszeit: 09.00- 16.00 Uhr
  • Dozentin: HP Mervi Fischbach
  • Kursgebühr: € 105,00 inkl. Skript

Injektionstechnik

  • Termin: Sonntag, 19. Januar 2020, 19. Juli 2020
  • Unterrichtszeit: 09.00 – 16.00 Uhr
  • Dozentin: HP Claudia Mayrock
  • Kursgebühr: € 130,00 inkl. Skript und Material

Sie haben Fragen? 

2 + 12 =