Seite wählen

Schüssler Salze / Workshop

Heilpraktikerschule Landsberg
Termine

Schüssler Salze 1-12

„200 Jahre alte Biochemie des Lebens“

Workshop

Tauchen wir gemeinsam ein, in die auch heute noch aktuelle Mineralstofftherapie. Eine wertvolle Unterstützung Deiner Behandlungsverfahren in der Praxis, für Praxiseinsteiger als simple & effektive Therapiemöglichkeit, vielseitig einsetzbar…. 

Wir schauen uns die Wirkungsspektren der einzelnen Salze genauer an und Ihre effektiven Einsatzmöglichkeiten im Praxisalltag. Gemeinsam lernen wir die Philosophie und Anwendungsgrundsätze kennen. Außerdem bekommt Ihr bewährte Mischungen für häufige Symptombilder (Erkältungsbeginn, Krämpfe, Übersäuerung, Bänder-Gelenkschmerzen, psychische Überforderung, Stress etc.) an die Hand. Des Weiteren  besprechen wir den Einsatz der Schüssler Salze als sinnvolle Reisapotheke.

Termin und Dauer:

  • Termin: Sonntag, 21. Mai 2023
  • Uhrzeit: 10.00 – 17.00 Uhr (Pausen nach Bedarf)

Weitere Informationen

  • Teilnahmevoraussetzung: keine, offen für alle Interessierten
  • Veranstaltungsort: Heilpraktikerschule Landsberg. Dieser Workshop findet bei Bedarf online bzw. hybrid statt
  • Anzahl Teilnehmer: min. ca. 4, maximal ca. 12. Teilnehmer
  • Kosten: € 125,00
  • Materialgebühr: € 5,00 für externe Teilnehmer
  • Anmeldung: bitte per E-Mail an die Heilpraktikerschule Landsberg

Dozentin

HP Andrea Lorenz

„Mein Motto: „Tradition bedeutet nicht die Bewahrung der Asche, sondern das weitertragen des Feuers“

Ich bin seit 2018 mit Herz und Seele Heilpraktikerin. Nach zahlreichen Fortbildungen und Hospitationen bei Kollegen und im Krankenhaus bin ich in meiner eigenen, kleinen naturheilkundlichen Landpraxis im Allgäu tätig. Seit 2019 darf ich auch mein Feuer für den Beruf als Dozentin in der Heilpraktikerschule Landsberg weitergeben. Vor meiner Ausbildung zur Heilpraktikerin habe ich als medizinische Fachkraft, Fitnesstrainerin und Masseurin in Hotels, Praxen und im Ausland gearbeitet. Mein Beruf ist meine Berufung und für mich steht nicht das  Symptom im Vordergrund, sondern der Mensch dahinter mit seinen individuellen Bedürfnissen und Konstitutionen. Meine Behandlungsschwerpunkte sind Vitalblutuntersuchungen mit dem Dunkelfeldmikroskop, Dorn-Breuss-Therapie, traditionell europäische Naturheilkunde mit angewandten, traditionellen Ausleitungsverfahren, Phytotherapie und Infusionsbehandlungen.“

Sie haben Fragen? 

8 + 13 =